Weihnachtliches aus der Floristik


Alle Jahre wieder…

…taucht sie auf: Die Amaryllis
Hippeastrum, Ritterstern, Adventslilie – egal, welcher Name Ihnen gefällt, in Vorbereitung auf den Advent ist sie die Blume der Ankunftszeit (Adventus = lat. Ankunft) in Erwartung auf die Geburt Jesu.
Rot, weiß und dunkelrot sind die bekanntesten Farben, doch das Sortiment gibt weit mehr her. Grünlich, rot-weiß-gestreift, rosa, pink, gefüllt oder einfach – alles ist möglich.
Auch die Verarbeitung ist vielfältig: Als kurzer Strauß, lang gebunden, als in Wachs getauchte Zwiebel oder sogar kopfüber aufgehängt – einfach fantasisch, wie viele Variationen möglich sind!
Die Adventszeit ist lang genug, um einige davon auszuprobieren: Kommen Sie ins Staunen!