Der Garten geht in den Frühling

Frühblühende Gehölze : Noch liegt der Garten im Winterschlaf und es ist kalt und grau. Alle sehnen sich bereits nach dem ersten, frischen Grün und ganz verhalten starten die Vorboten des Frühlings langsam in das neue Jahr: frühblühende Gehölze. Einige Sorten gehen im Februar und März auf. Andere, wie die Zaubernuss und die Winter-Heckenkirsche, blühen sogar bereits im Winter. Die Blütezeit hängt natürlich auch von den Witterungsbedingungen ab.
Frühblüher bieten außerdem wichtige erste Futterquellen für Wildbienen und viele Insekten!
Weiterlesen